Veröffentlicht in IN Hillbilly Pack, Zucht

Was du liebst, lass frei …

… auch wenn es dich zerbricht …

Es ist nicht das erste Mal, dass ich es von anderen Züchtern/Haltern höre und es ist leider auch nicht das erste Mal für mich. Aber es trifft mich diesmal nur so sehr, dass ich darüber berichten muss. Warum mir danach ist … ?

… weil es ein Schicksal ist, das viele Mehrhundehalter und damit auch eben oftmals Züchter kennen und teilen. Insbesondere, wenn ihre Hunde Haus und Hof mit ihnen teilen und nicht in „pflegeleichter“ Zwinger- oder Gruppenhaltung leben. Außenstehende interpretieren das oft als Versagen oder gar „Entledigung alter Zöpfe“.

Heute ist meine Libby ausgezogen. Zu lieben Menschen, denen ich mein ganzes Vertrauen schenke, in dem ich ihnen einen Teil von mir, einen Teil von meinem Herzen, meine Libby anvertraue. Seit der ersten Kontaktaufnahme vor wenigen Tagen, mit den Worten „könntet ihr euch vorstellen …?“, wollen meine Tränen nicht versiegen.

„Was du liebst, lass frei …“ weiterlesen